Wenn man Daten in zwei oder mehreren Tabellen (benutzer, geschlecht) abspeichern will, sieht der Befehl wie folgt aus:

INSERT INTO benutzer(name)VALUES('prashgrid');
INSERT INTO geschlecht(SELECT(id FROM user WHERE name='prashgrid'),'maennlich');

MIt LAST_INSERT_ID kann man die Arbeit leichter machen.

INSERT INTO benutzer(name)VALUES('prashgrid');
INSERT INTO geschlecht(LAST_INSERT_ID(),'maennlich');

CI_LogoIm zweiten Artikel werden wir eine Anmeldungsmaske programmieren, mit der wir in einem geschützten Bereich einloggen.

DB-Konfiguration sowie Tabelle erstellen

Bevor wir die Tabelle erstellen, müssen wir die Datenbankeinstellung in der Datei (config/database.php) vornehmen.

weiterlesen

In dieser ersten Artikelserie möchte ich euch das Framework CodeIgniter näher bringen.

 

 CI_LogoWas ist CodeIgniter?

CodeIgniter ist ein beliebtes PHP-Framework unter vielen Webentwicklern und eignet sich sehr gut als Einstieg in die Framework-Welt. CodeIgniter ist nach der MVC-Architektur aufgebaut und bringt nur die grundlegendsten Funktionen mit sich, sodass man es beliebig erweitern kann.

Was ist MVC?

weiterlesen

Es kann manchmal vorkommen, dass man bei einer bestehenden Tabellen eine neue Spalte hinzufügen muss. Der Syntax dafür lautet wie folgt.

ALTER TABLE prashgrid ADD COLUMN geburtsort VARCHAR(255);

Will man eine neue Spalte nach einer bestimmten Spalte einfügen, hängt man am Ende des SQL-Statements das Schlüsselwort AFTER sowie die gewünschte Spaltename an.

ALTER TABLE prashgrid ADD COLUMN geburtsort VARCHAR(255) AFTER geburtsdatum;

Muss die Tabelle durch mehrere Spalten erweitert werden, dann werden die Spalten durch Komma getrennt eingefügt. Es sieht wie folgt aus:

ALTER TABLE prashgrid ADD COLUMN geburtsort VARCHAR(255),
ADD COLUMN adresse VARCHAR(50),
ADD COLUMN kommentar TEXT;